Adresse/Kontakt:

Wilfried Denz Umweltberatung

Gasselstiege 231

48159 Münster

 

w.denz a t muenster.de

Tel. 0251-23908905

 

 

Letzte Änderung:

24. September 2018

 

 

 

 

Ich bin Kunde bei: 

 

und Windkraft-Genosse bei:

 

Mein Heizungs-
und Mobilitäts-CO2
kompensiere ich via: 

Aufbau des Deutschen Internetforums zum Produktionsintegrierten Umweltschutz www.pius-info.de

Produktionsintegrierter Umweltschutz (PIUS) gewinnt zunehmend an Bedeutung. Er steigert die Wettbewerbsfähigkeit, führt zu Kostensenkungen und effizientem Einsatz von Rohstoffen, trägt zur Optimierung von Prozessabläufen bei und unterstützt Unternehmen bei ihrer innovativen Unternehmensführung.

 

Das von mir maßgeblich mitentwickelte PIUS-Internet-Forum stellt seit 2001 unter www.pius-info.de betriebliche Erfahrungen mit Verfahren, Technologien und praxiserprobten PIUS-Maßnahmen online vor. Der Aufbau der Internetseite wurde von der DBU gefördert.

 

Mittlerweile sind über 1.000 Dokumente online, auf die es mehr als 20.000 Einzelzugriffe monatlich gibt. Das Projekt www.pius-info.de wird in der EU und von UNEP etc. häufig als Best-Practice-Beispiel genannt. 

 

Das PIUS-Internet-Forum bietet:
- aktuelle und kostenfreie Informationen
- Texte und Materialien online
- leistungsstarke Suchfunktion
- Branchenkontakte
- Experten-/Diskussionsforum

- online Tools
- kontinuierlich erweitertes Angebot

 

Die inhaltlichen Schwerpunkte des PIUS-Internet-Angebotes liegen bei Druckereien, Fotochemikalien, Galvanotechnik, Gießereien, Kfz-Gewerbe, Kühlschmierstoffen, Lackierereien, Lösemittel, Leiterplattenherstellung, Oberflächenreinigung, Softwareprodukte etc.


Das PIUS-Internet-Forum ist ein Kooperationsprojekt von Einrichtungen, die bundesweit über langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des produktionsintegrierten Umweltschutzes verfügen - vglb. zu meinen aus der Leitung des BIVA Abfallberatungsprogramms.

 

Meine Aufgaben als Initiator und Projektpartner:
- Definition der Ziele des online-Angebots
- Definition der Funktionen des online-Angebots
- Erstellung von Texten und Materialien
- Projektabwicklung und Transferkonzept
- Test und Optimierung in der Probephase

 

Beispiel für PIUS bzw. Materialeffizienz:

Konventionelle Lackiertechnik - Lackieren durch Hochdruckspritzen:

 

Auftragswirkungsgrad nur 20 - 60 %, d. h. 40 - 80 % des teuer eingekauften Lacks gelangt nicht aufs Werkstück und muss teuer entsorgt werden.

Bei Lösemittellacken außerdem VOC-Problematik und ggf. Kosten für Abluftreinigung.

 

Alternative Lackiertechnik - Pulverlackieren:

 

abfallfrei, lösemittelfrei, hohe Materialeffizienz

Infos zu www.pius-info.de zum Downloaden:

Pressemitteilung der DBU zu 10 Jahren www.pius-info.de
10_Jahre_PIUS_DBU_Foerderung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.8 KB
Infoflyer der Deutschen Bundesstiftung Umwelt dbu zum www.pius-info.de Projekt
pius-info dbu-flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Infoflyer des www-pius-info.de Projekts
Infoflyer pius-info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.9 KB

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Wilfried Denz Umweltberatung 2004-2018