Adresse/Kontakt:

Wilfried Denz Umweltberatung

Gasselstiege 231

48159 Münster

 

w.denz a t muenster.de

Tel. 0251-23908905

 

 

Letzte Änderung:

02. Juli 2021

 

 

 

Für Dienstreisen nutze ich i.d.R. Bahn+ÖPNV+Fahrrad, die wenigen PKW-Fahrten kompensiere ich via: 

Ich erzeuge Strom mit einer PV-Anlage und Warmwasser per Solarthermie, nutze ansonsten Ökostrom und heize mit CO2-kompensier-tem Gas. Außerdem bin ich Windkraft-Genosse bei:

Aufbau des Deutschen Internetforums zum Produktionsintegrierten Umweltschutz www.pius-info.de

Produktionsintegrierter Umweltschutz (PIUS) gewinnt zunehmend an Bedeutung. Er steigert die Wettbewerbsfähigkeit, führt zu Kosten-senkungen und effizientem Einsatz von Rohstoffen, trägt zur Optimierung von Prozessabläufen bei und unterstützt Unternehmen bei ihrer innovativen Unternehmensführung.

 

Das von mir initiierte und maßgeblich mitentwickelte PIUS-Internet-Forum stellt seit 2001 unter www.pius-info.de betriebliche Erfahrungen mit Verfahren, Technologien und praxiserprobten PIUS-Maßnahmen online vor. Der Aufbau der Internetseite wurde von der DBU gefördert.

 

Mittlerweile sind über 1.000 Dokumente online, auf die es mehr als 20.000 Einzelzugriffe monatlich gibt. Das Projekt www.pius-info.de wird von der Bundesregierung, in der EU und von UNEP etc. häufig als Best-Practice-Beispiel genannt. 

 

Das PIUS-Internet-Forum bietet:
- aktuelle und kostenfreie Informationen
- Texte und Materialien online
- leistungsstarke Suchfunktion
- Branchenkontakte
- Experten-/Diskussionsforum

- online Tools
- kontinuierlich erweitertes Angebot

 

Die inhaltlichen Schwerpunkte des PIUS-Internet-Angebotes liegen bei Druckereien, Fotochemikalien, Galvanotechnik, Gießereien, Kfz-Gewerbe, Kühlschmierstoffen, Lackierereien, Lösemittel, Leiterplattenherstellung, Oberflächenreinigung, Softwareprodukte etc.


Das PIUS-Internet-Forum ist ein Kooperationsprojekt von Einrichtungen, die bundesweit über langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des produktionsintegrierten Umweltschutzes verfügen - vglb. zu meinen aus der Leitung des BIVA Abfallberatungsprogramms.

 

Meine Aufgaben als Initiator und Projektpartner:
- Definition der Ziele des online-Angebots
- Definition der Funktionen des online-Angebots
- Erstellung von Texten und Materialien
- Projektabwicklung und Transferkonzept
- Test und Optimierung in der Probephase

 

Beispiel für PIUS bzw. Materialeffizienz:

Konventionelle Lackiertechnik - Lackieren durch Hochdruckspritzen:

 

Auftragswirkungsgrad nur 20 - 60 %, d. h. 40 - 80 % des teuer eingekauften Lacks gelangt nicht aufs Werkstück und muss teuer entsorgt werden.

Bei Lösemittellacken außerdem VOC-Problematik und ggf. Kosten für Abluftreinigung.

 

Alternative Lackiertechnik - Pulverlackieren:

 

abfallfrei, lösemittelfrei, hohe Materialeffizienz

Infos zu www.pius-info.de zum Downloaden:

Pressemitteilung der DBU zu 10 Jahren www.pius-info.de
10_Jahre_PIUS_DBU_Foerderung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.8 KB
Infoflyer der Deutschen Bundesstiftung Umwelt dbu zum www.pius-info.de Projekt
pius-info dbu-flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Infoflyer des www-pius-info.de Projekts
Infoflyer pius-info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.9 KB

Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Wilfried Denz Umweltberatung 2004-2021